Alles Kultur?: Eine kritische Bestandsaufnahme (Reclam - download pdf or read online

By Christian Thies

ISBN-10: 3150110785

ISBN-13: 9783150110782

»Kultur« – used to be ist das eigentlich? Alles, was once in Museen zu sehen, in Konzertsälen zu hören ist? Nicht mehr als ein Konstrukt für das, used to be durch die öffentliche Hand gefördert wird? Oder einfach – alles?
Christian Thies führt in seiner kritischen Bestandsaufnahme zum Kulturbegriff vier maßgebliche Debatten über vier Fragen an:1. Sind wir Menschen eher Kultur- als Naturwesen – oder sind wir sogar ganz Kultur?2. Gibt es überhaupt Kulturkreise?3. Ist Kultur foundation oder Überbau?4. Ist Pop Kultur?
Im abschließenden Kapitel untersucht Thies die Rolle und die Möglichkeiten von Kulturkritik. Diese hilfreiche Zusammenfassung ermöglicht es jedem als Liebhaber oder professionell an Kultur Interessierten, sich über seine eigene Meinung klarer zu werden: used to be denke ich selbst über »Kultur«? Wo befinde ich mich mit meinem Standpunkt in der Diskussion?

Show description

Read More

Download e-book for iPad: EL REINO CELESTIAL DEL CAMBIO (BIBLIOTECA NIETZSCHE) by JUAN MANUEL MEDRANO EZQUERRO

By JUAN MANUEL MEDRANO EZQUERRO

ISBN-10: 8416647704

ISBN-13: 9788416647705

Estamos acostumbrados a una interpretación de Nietzsche como uno de los más feroces filósofos anticristianos, sin embargo, esta opinión es en demasía simplificadoa de los angeles riqueza de contenidos expresados por el filósofo en relación con l. a. religión, en basic, y con el cristianismo, en specific. l. a. interpretación que aquí se presenta, recogiendo buena parte de l. a. tradición de l. a. filosofía y l. a. teología «cristianas» del siglo X, propone una lectura más matizada de ese tópico cultural, profundiza y resalta de una manera sistemática las complejas y ambivalentes relaciones de Nietzsche con una tradición religiosa a l. a. que amó tanto como combatió.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Kulturwissenschaftliche Gedächtnistheorien zur Einführung by Nicolas Pethes

By Nicolas Pethes

ISBN-10: 3885066564

ISBN-13: 9783885066569

Nicht nur Individuen, sondern auch Gruppen, Kollektive und Nationen konstruieren ihre Identität durch den Bezug auf eine gemeinsame Vergangenheit: Jahrestage, Denkmäler, Museen und Bibliotheken bilden die rituelle und mediale foundation für das »kulturelle Gedächtnis«, das in den Kulturwissenschaften seit über zwei Jahrzehnten intensiv diskutiert wird. Diese Einführung präsentiert die wichtigsten Themen dieser Diskussion, indem sie den Bogen von der Kritik des Gedächtnisses bei Friedrich Nietzsche über die Etablierung einer kulturwissenschaftlichen Gedächtnistheorie bei Aby Warburg und Maurice Halbwachs bis hin zu gegenwärtigen Theorien spannt. Im zweiten Teil des Buchs werden unter den Stichwörtern Rituale, Rhetorik, Speichertechniken, Gedächtnismetaphern, Kanon, Zensur und Ästhetik die Techniken und Funktionen des kulturellen Gedächtnisses befragt.

Show description

Read More

New PDF release: Logica, ontologia ed etica. Studi in onore di Raffaele

By AA. VV.,Domenico Bosco,Roberto Garaventa,Luigi Gentile,Claudio Tuozzolo

ISBN-10: 8856833212

ISBN-13: 9788856833218

Il quantity affronta assorted problematiche riconducibili ai temi che caratterizzano il percorso di ricerca di Raffaele Ciafardone: l. a. Logica, l'Ontologia e l'Etica. Le ricerche raccolte condividono il modo con il quale Ciafardone ha affrontato il lavoro storiografico, caratterizzato da quella "Billigkeit" ("equità") posta coscientemente alla base della corretta interpretazione dei testi in quella fondamentale epoca della nostra cultura che le preziose ricerche filosofiche di Ciafardone hanno il merito di aver messo in una nuova luce: l'Illuminismo.

Show description

Read More

Winckelmann (Aufklärung 27) (German Edition) - download pdf or read online

By Elisabeth Décultot,Friedrich Vollhardt

ISBN-10: 3787328521

ISBN-13: 9783787328529

Johann Joachim Winckelmann stilisierte sich gern als großer Neuerer und setzte sich von vorhergehenden Formen der Gelehrsamkeit und der Geschichtsschreibung ab. Auch heute ist das Bild dieses Autors als Begründer der Archäologie und der Kunstgeschichte immer noch weitgehend unverändert, auch wenn sich die Geschichte dieser Wissenschaften inzwischen erheblich differenziert hat. Der vorliegende Themenband der »Aufklärung« wirft einige Schlaglichter auf neue Aspekte und Fragen der Winckelmann-Forschung. Dabei spielt der Beitrag Winckelmanns zur Anthropologie, Ethnologie, Mythologie oder Mythen-Forschung und philosophischen Ästhetik seit der Aufklärung eine zentrale Rolle. Mit Beiträgen von Elisabeth Décultot, Martin Disselkamp, Martin Dönike, Thomas Franke, Pascal Griener, Katherine Harloe, Sebastian Kaufmann, Lorenzo Lattanzi, Michael Multhammer, Helmut Pfotenhauer, Tomas Sommadossi und Friedrich Vollhardt sowie einer Kurzbiographie von Moritz Ahrens.

Show description

Read More

Oxford Studies in Medieval Philosophy, Volume 3 by Robert Pasnau PDF

By Robert Pasnau

ISBN-10: 0198743793

ISBN-13: 9780198743798

ISBN-10: 0198743807

ISBN-13: 9780198743804

Oxford reviews in Medieval Philosophy showcases the simplest scholarly examine during this flourishing box. The sequence covers all elements of medieval philosophy, together with the Latin, Arabic, and Hebrew traditions, and runs from the tip of antiquity into the Renaissance. It publishes new paintings via best students within the box, and combines old scholarship with philosophical acuteness. The papers will deal with a variety of issues, from political philosophy
to ethics, and common sense to metaphysics. OSMP is an important source for someone operating within the area.

Show description

Read More

New PDF release: Modalität und empirisches Denken: Eine kritische

By Bernward Grünewald

ISBN-10: 3787306676

ISBN-13: 9783787306671

Das Ziel der Arbeit ist die Klärung der modaltheoretischen Voraussetzungen empirischer Wissenschaften, in Auseinandersetzung mit den Kantischen Modalgrundsätzen in der "Kritik der reinen Vernunft". Diese Grundsätze, von Kant "Postulate empirischen Denkens" genannt, sollen die Begriffe der Möglichkeit, Wirklichkeit und Notwendigkeit auf Erfahrungsgegenstände im Allgemeinen anwenden, während Kants "Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft" schon speziell auf physische Erfahrungsgegenstände bezogene modaltheoretische Lehrsätze enthalten.

Show description

Read More

Download PDF by David Andrews: Keynes and the British Humanist Tradition: The Moral Purpose

By David Andrews

ISBN-10: 0415299861

ISBN-13: 9780415299862

ISBN-10: 0415746515

ISBN-13: 9780415746519

Well-connected in academia, enterprise and govt, John Maynard Keynes used to be probably the most influential fiscal theorists of the 20th century. it seems that his theories can be simply as vital for the twenty-first. As Keynes himself defined, his rules all through his existence have been encouraged by means of the ethical philosophy he discovered as an undergraduate. however, the which means and value for Keynes of this early philosophy have remained mostly unexplored.

Keynes and the British Humanist Tradition bargains an interpretation of Keynes’s early philosophy and its implications for his later notion. It methods that philosophy from the point of view of the 19th century highbrow context out of which it emerged. The e-book argues that roots of Keynes’s early ideals are to be present in the traditions of the Apostles, the very recognized mystery society to which he and such a lot of his lecturers belonged. the rules of Keynes’s philosophy will be noticeable in such writers as John Stuart Mill and Henry Sidgwick, however the underlying rules were obscured by means of altering models in philosophy and hence require excavation and reconstruction.

This publication might be of curiosity to scholars and researchers within the background of economics, particularly the idea of John Maynard Keynes, specifically his ethics, politics and economics.

Show description

Read More

Mehrsprachigkeit in der deutschen Aufklärung (Studien zum by Dieter Kimpel PDF

By Dieter Kimpel

ISBN-10: 3787306242

ISBN-13: 9783787306244

Der vorliegende fünfte Band der »Studien zum 18. Jahrhundert« enthält Vorträge, die aus Anlaß der sechsten Jahrestagung der »Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des 18. Jahrhunderts« vom 18. bis 20. November 1981 in der Herzog August Bibliothek zu Wolfenbüttel unter dem Arbeitstitel »Sprachen im 18. Jahrhundert« gehalten und diskutiert worden sind.

Show description

Read More